Monsterdildo beim Fotzenstopfen

Monsterdildo beim Fotzenstopfen

Haha was für ein geiles CloseUp Pornobild von einem jungen Flittchen aus der Region. Diesen geilen Redhead aus Merseburg habe ich auf einem Datingportal kennengelernt und mit meinem Monsterdildo mächtig verwöhnt. Natürlich hatte ich mich vergewissert, dass dieses nackte Teen mit der rasierten Muschi wirklich 18 Jahre alt ist, denn als ich ihr Gesicht das erste Mal aus nächster Nähe sah, war ich mir nicht so sicher. Gleich bei unserem ersten Treffen durfte ich die rothaarige Göre mit der rasierten Pussy ficken, doch ich musste schnell feststellen, dass sie mir viel zu eng war. Aus diesem Grund habe ich beim zweiten Sexdate in Merseburg einfach mal meinen Monsterdildo zum Fotzenstopfen mitgenommen. Als ich die Erlaubnis von dem mutigen Teen bekam, dass ich den gigantischen Schwanz in ihre niedliche Scheide einführen darf, ging ich behutsam mit ihr um. Während die Kamera ein paar tolle Amateur Fickfotos in Nahaufnahme machte, schob ich den riesigen Lümmel in ihre zarte Lustgrotte, was ihr natürlich überaus gefallen hat. Seit diesem unvergesslichen Erlebnis, der Dehnung ihrer nackten Teens Fotze, ist sie noch viel offener geworden gegenüber anderer Gegenstände und jetzt ist es auch kein Problem mehr Sexspiele mit Gurken oder einer Banane zu praktizieren. Ihr Frauenarzt wir die gedehnte Möse sicherlich auch etwas angenehmer empfinden, denn vorher hat ja nicht mal ein Finger problemlos reingepasst.